ZUTATEN

1 Zwiebel | 1 Knoblauch | 2 EL Olivenöl | 200g Cocktailtomaten | 1 gehäuften EL | Kokoszucker 1/2 Dose Thunfisch | 8 Apfelkapern

ZUBEREITUNG

Zwiebel schälen, in Olivenöl scharf anbraten, Knoblauch fein gehackt dazu geben. Dann den Kokosblütenzucker (die Flamme nicht mehr hochpowern! Er verbrennt schnell), Cocktailtomaten vierteln und dazu geben, 5 Minuten schmoren. Ganz zum Schluß den Thunfisch (kritisches Thema, aber wenn, dann nehme ich nur den von Hand geangelten “Follow-Fisch”) Jetzt fehlene nur die die halbierten Apfelkapern. Ich liebe Kapern! Wer das nicht mag, kann sie auch einfach weg lassen und dann dezent mit Salz und Pfeffer nachwürzen.