ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN

300g Lachssteaks   |   2g grobes Meersalz   |   Schale und Saft 1/2 Zitrone   |   1 EL Sesamöl   |   5g Kokosblütenzucker   |   100g JANUR Erdnuss Soße   |   150g Baby Spinat   |   1 Tasse Basmatireis

ZUBEREITUNG

Den Lachs eine Nacht zuvor mit dem Zitronensaft, der Schale, dem Meersalz sowie dem Koksblütenzucker marinieren und in den Kühlschrank stellen.Den Reis im Reiskocher zubereiten und beiseite stellen. Den Spinat kurz mit kalten Wasser abspülen. Die Erdnuss Soße gemäß der Anleitung auf dem Glas vorbereiten. Wenn die Soße zu sämig ist, noch Wasser hinzugeben. Dann das Öl erhitzen und den Lachs von beiden Seiten ca. 3 Minuten, so dass er noch leicht glasig ist.Zusammen mit dem Reis und dem Spinat anrichten und die Erdnusssoße über Salat und Lachs verteilen.