ZUTATEN FÜR 12 CUPCAKES

100g zimmerwarme Butter   |   140g Kokosblütenzucker   |   2 Eier   |   180g Vollkornmehl   |   1,5 TL Backpulver   |   125ml Milch   |   1 Vanilleschote (ausgekratzt)  |  Für das Frosting: 100g Butter   |   100g Kokosblütenzucker (fein gesiebt)   |   200g Frischkäse   |   1 Vanilleschote (ausgekratzt)   |   30g Kokosraspel   |   12 Raffaelo zum Verzieren

ZUBEREITUNG

Den Ofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Butter und Kokosblütenzucker verrühren, dann die Eier zugeben und etwa drei Minuten lang einarbeiten. Mehl und Backpulver mischen, zusammen mit der Milch und der ausgekratzten Vanille in den Teig mixen. Ein Muffinblech mit zwölf Papierförmchen auslegen. Jeweils bis zur Hälfte mit Teig befüllen

Die Backzeit beträgt ca. 20 Minuten. Bitte macht eine Stäbchenprobe. Ist diese in Ordnung, dann stürzt ihr die Cupcakes auf einen Kuchenrost und lasst sie auskühlen.

Für das Topping mixt ihr zuerst die Butter weiß-cremig. Dazu siebt ihr den Kokosblütenzucker und rührt ihn mit dem Frischkäse ein. Die Vanilleschote zusammen mit den Kokosraspeln ins Frosting rühren.

Füllt das Frosting in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle. Die ausgekühlten Cupcakes großzügig damit bespritzen, jeweils ein Raffaello draufsetzen. Mit Kokosraspeln bestreuen und genießen!