ZUTATEN

150g Kichererbsen (Trockengewicht) | mind. 500ml Wasser zum Einweichen | 100g Ricotta | 70g gewürfelte Gurke | Saft 1/2 Zitrone + Schale | 10g Moringa | 10g Sesam | 50g Tomatenwürfel | 1 Knoblauchzehe | 4g Ingwer | 1 rote Zwiebel | 1 TL Salz | 3-4 EL Olivenöl (Senföl ist auch fein und unterstützt den Geschmack des Moringas)

ZUBEREITUNG

Die Kichererbsen einen Tag vorher in Wasser einlegen. Wenn das Wasser vollständig aufgesogen ist, einen Topf mit Wasser aufstellen. Die Kichererbsen mit mindestens 600-700ml bedecken (einen Finger breit). Deckel drauf und 25-30 Min. köcheln lassen.