ZUTATEN

70g Kokoszucker | 150g Dinkelmehl (probiert bitte Mehlvarianten aus) | 1 Ei | 1 TL Soda | 70g Butter | 1 Prise Salz

ZUBEREITUNG

Den Teig bereitet bitte bereits 1 Tag zuvor und legt ihn dann in den Kühlschrank. Alle Zutaten gut miteinander verkneten und zu einer Rolle bzw. Kugel formen. In Backpapier einschlagen und zum Ruhen in den Kühlschrank. Wenn ihr nicht so viel zeit habt, dann reichen auch ein paar Stunden. Den Tag vor dem Ausrollen zum Erwärmen ca. Min vorher rausnehmen. Nochmals kurz durchkneten und zu zwei Würschten ausrollen. diese nach Belieben in Kokoszucker wälzen, wie ein Shortbread. Den Backofen auf 165 Grad Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Rollen in ca. 3-4mm dicke Scheiben schneiden und auf dem Blech verteilen. Lasst jedem Keks bitte einen gebührenden Abstand, dass er sich entfalten kann 😉 Ein so leckeres und charaktervolles, einfaches Gebäck!. Alltäglich und doch so fein. Viel Freude beim Ausprobieren Euch!